Milna ist der richtige Urlaubsort für alle, die im Urlaub unternehmungslustig sind und sportlich aktiv sein möchten.
Der Inselort ist weit genug entfernt von größeren Siedlungen städtischen Typs. Das Meer ist hier sauber und bestens zum Baden, aber auch für andere Freizeitaktivitäten und Wassersportarten geeignet.
In Milna gibt es folgende Sportangebote: Tauchschule, Tauchausflüge, Sportklettern, Wasserballschule, Radwege und die Möglichkeit zur Teilnahme an einem der Sportveranstaltungen, die im Sommer organisiert werden.
Falls Sie noch mehr unternehmen möchten, gibt es von Milna aus organisierte Ausflüge zum Festland, zum Rafting auf dem Fluss Cetina und zur Zip-line in Omiš.

Herunterladen Radwege Insel Brac

Ideen für Tagesaktivitäten:
An sonnigen Sommertagen besuchen Sie auf jeden Fall die Buchten von Milna, die eine gute Entspannung und Erfrischung in kristallklarem Meer bieten. Einige von ihnen kann man zu Fuß erreichen, andere mit dem Auto oder mit einem kleinen gemieteten Boot.

Der Tauchklub Draulik bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:
– Tauchschule
– Tauchausflüge
– Ausflüge mit dem Boot zu den Buchten von Milna
– Hochseilpark in Omiš mit Abreise aus Milna
– Schlauchbootfahrt auf dem Fluss Cetina mit Abreise aus Milna
(Kontakt: +385 91 601 5525)

Ganz Brač ist ein Netzwerk von Radwegen. In Milna besteht die Möglichkeit, Fahrräder zu mieten und vier Radwege beginnen in unserer Stadt. Das ist eine gute Gelegenheit, Brač in all seiner Vielfalt und Besonderheit kennenzulernen.

Mehrmals die Woche kann man von Milna aus die Blaue Grotte auf der Insel Biševo besichtigen. Zu diesem Ausflug gehört außerdem noch ein Besuch der Insel Vis, der Bucht Stiniva, dee Grünen Grotte, der Inselgruppe Pakleni otoci und der Insel Hvar. (Kontakt: +385 91 263 6805, info@bracexcursions.com)

Im Sommer gibt es jeden Tag eine Katamaran-Schiffsverbindung von Split über Milna nach Hvar, Mljet bis Dubrovnik und zurück. Das ist bestimmt eine gute Chance für Tagesausflüge zu diesen Reisezielen. (www.krilo.hr)

Die touristische Agentur Aldura Sport bietet Ihnen Ausflüge zum Sportklettern in Ložišće und an anderen Orten auf der Insel. (Kontakt: +385 98 423 689)

Mit dem Verein Gea Viva:
– Im Mai, Juni und Juli kann man hier lernen, eine Trockenmauer zu bauen. Es handelt sich um Einzäunungen aus Stein, bei denen man kein Bindematerial verwendet. Seit Jahrhunderten werden diese traditionelle mauern in Dalmatien gebaut und sind typisch für das Mittelmeerklima.
– Im September können Sie an der Ökobau-Woche teilnehmen
(Kontakt +385 99 749 9711)

Im Sommer organisiert der Fremdenverkehrsverband Milna zusammen mit dme Kulturzentrum Milne zahlreiche Events, von denen wir Ihnen folgende noch besonders empfehlen möchten:

– Das Ziehen an der kleinen Insel Mrduja am 29. Juli 2016 – Boote aus Brača wetteifern mit Booten von der Nachbarinsel Šolta, wer die Insel für dieses Jahr an Stricken zu sich ziehen kann. Jede Reihe von Boote versucht, die Insel auf ihre Seite zu ziehen. Falls Sie kein eigenes Boot haben, besteht die Möglichkeit, eines zu mieten oder man kann in das Hauptboot steigen und so an diesem Wettkampf teilnehmen. Nachdem der Sieger verkündet wird, fahren alle Boote entweder nach Milna oder auf Šolta und es folgt eine Feier im Hafen.
– von sportlichen Events sind folgende zwei besonders empfehlenswert: Der Kalaton (Maraton durch die engen Gassen der Stadt) und das Boccia-Turnier.
– Für Kinder gibt es das ganze Jahr hindurch einige kostenlose Workshops, von denen solche, die sich mit bildender Kunst oder mit Wissenschaft befassen, noch besonders interessant sind.